Die Geschichte unserer KiTa

Im Jahr 1968 wurde unser KiTa und das angrenzende Gemeindezentrum gebaut.Zu Beginn gab es sogar eine eigene Küche, einen Schlafsaal, einen Matschkeller und natürlich Kinder. Im April 2008 feierten wir dann das 40jährige Jubiläum. Im Mai 2008 ging ein Brandstifter durch Hamburg, der leider auch unsere KiTa, sowie viele andere Einrichtungen, nicht verschonte. Die KiTa musste völlig entkernt werden,Kinder konnten in diesen Räumen nicht mehr betreut werden. Der Kirchenvorstand und die KiTa Mitarbeiter beschlossen eine 2tägige Schließung um eine Notunterkunft für die Kinder zu planen. Dank des Engagements der Pastoren, der MGH Leitung, der Gemeindesekretärin und den KiTa Mitarbeitern, konnten wir den gesamten Gemeindekomplex-Kirchsaal, Büroräume,Probenraum- für die Betreuung der Kinder nutzen. 18 Monate arbeiteten wir eng zusammen und mit Respekt, Geduld und Verständnis haben wir alle diese anstrengende Zeit gemeistert und viel voneinander gelernt. So entwickelte sich folgende Idee:

Die Gemeinde entschied sich, dass alle Generationen, von 0-99, unter einem Dach vereint werden sollten. Es wurde ein großes Gemeindezentrum geplant. Der KiTa Abschnitt war im September 2009 bezugsfähig und die offizielle Einweihung des gesamten Komplexes dann im Februar 2010. Kinder und Senioren, Eltern und Pastoren, Kollegen und Kolleginnen, spielen, singen, lachen, feiern diskutieren und arbeiten nun gemeinsam in unserem Gemeindezentrum.

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Evangelische Kita Schiffbek und Öjendorf - Jubilate
Leitung Lars Hoffmann
Merkenstraße 4
22117 Hamburg
Tel. 040 / 712 34 29
Fax 040 / 714 02 675
kitajubilate@doppelfisch.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 06:30 - 17:00 Uhr